„Über uns – Kneipp-Verein Edenkoben e.V.“

Am 11. September 1951 wurde der Kneipp-Verein Edenkoben e.V. durch Herr Kurt Mansmann gegründet und konnte somit 2001 sein 50jähriges Jubiläum feiern.

Von 1951 bis 1954 wurde der Verein durch Frau Hilde Pirrung und anschließend durch Frau Hutschenreuther geleitet. Von 1954 bis 2003 stand Frau Leni Mansmann an der Spitze.

In der Mitglieder-versammlung am 27. November 2003 ging die Leitung an Frau Brigitte Poth als 1. Vorsitzende über.

Zweck des Vereins ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens. Darüber hinaus will der Verein die Lehre Sebastian Kneipps vom gesunden Leben und naturgemäßen Heilen den Menschen nahe bringen.
Die Förderung der Gesundheitserziehung der Kinder und Jugendlichen ist ebenso ein Ziel des Vereins wie die Förderung des Umweltschutzes und Umweltbewusstseins in der Bevölkerung. Des Weiteren wird das Andenken an Sebastian Kneipp gepflegt.

Der Vereinszweck wird verwirklicht durch:
  • Durchführung von Vorträgen, Seminaren, Kursen und Veranstaltungen im Bereich Gesundheitsvorsorge und Gesundheitssport
  • Ausbildung und Einsatz von sachgemäß vorgebildeten Übungsleiter
  • Unterstützung bei der Errichtung, Instandhaltung und Instandsetzung von Kneipp-Einrichtungen zur Gesundheitsförderung
  • Einbindung und Förderung von Jugendgruppen
  • Mitwirkung an örtlichen Gesundheitsveranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Gesundheitsbildung und Gesundheitsförderung
  • Förderung der Gemeinschaft der Kneipp-Mitglieder durch Ausflüge und gesellige Beisammensein
In der Mitgliederversammlung am 6. November 2007 wurde der Vorstand und Beirat für zwei Jahre wiedergewählt:

1. Vorsitzende Frau Brigitte Poth
2. Vorsitzende Frau Leni Mansmann
Schatzmeisterin Frau Karin Zimpelmann
Schriftführerin Frau Sabine Hübner-Krösing
Kulturwart Herr Günter Poth
Beirat Frau Ruth Groel
Beirat Herr Alfred Ziegler
© 2018 • Kneippverein Edenkoben e.V. • Bahnhofstraße 2-3 • D-67480 Edenkoben
Tel.: 06323 / 7629 • E-Mail: kontakt@kneippverein-edenkoben.de